Wir bringen die Liebe zu Kunststoff zurück!

Plastikmüll wird in jedem Teil der Welt gefunden! Mittlerweile haben wir genug Plastik produziert um unseren gesamten Planeten sechs mal in Plastikfolie einzuhüllen. Und dieser Plastikmüll wird über Jahrhunderte nicht abgebaut...

.. aber dennoch lieben wir alle Plastik. Kunststoff wurde entwickelt um die Träume der Menschheit zu verwirklichen und wir können uns nicht mehr ein Leben ohne sie vorstellen. Saphium Biotechnology bringt die Liebe zurück!

 

Wir entwickeln komplett natürliches, ungiftiges und kompostierbares Bioplastik in Mikroorganismen. Diese PHA (Polyhydroxyalkanoate) basierten Biokunststoffe sind wasserfest, haltbar in Regalen und nach 180 Tagen im Boden abgebaut. PHAs haben thermoplastische Eigenschaften und können mit gängigen Maschinen verarbeitet werden.


Phastics - PHA basiertes Plastik

Die Ausgangsstoffe für diese Kunststoffe werden die Gase Kohlendioxid und Wasserstoff sein. Kohlendioxid holen wir uns aus der Luft oder aus Abgasströmen der Industrie und Wasserstoff produzieren wir mit Strom aus erneubaren Energiequellen über die Elektrolyse.

Derzeit sind wir noch in der Entwicklungsphase für die Aufreinigung, aber wir werden in Kürze unsere ersten Probeläufe im Pilot Scale starten.

 

Die Produktion von 1 kg Kunststoff nach diesem Verfahren würde 2 kg  Kohlendioxid aus der Luft entfernen. Sollten wir die gesamte weltweite Kunstoffproduktion ersetzen würde damit im Jahr 2018 weltweit 6% weniger Kohlendioxid erzeugt werden.

 

Da der Kunststoffverbrauch kontinuierlich zunimmt wären das im Jahr 2050 bereits über 20% des weltweiten Kohlendioxidausstosses.